Eine Prise
Orient, bitte!

Systemgastronomie geht auch ganz anders. Hamburger, Döner und Pizza sind in unserer schnelllebigen Zeit, in der die Menschen immer auf dem Sprung sind, schon lange nicht mehr wegzudenken. Aber der Verbraucher wünscht sich zunehmend Alternativen, die gesünder und abwechslungsreicher sind. Erste Konzepte haben sich bereits erfolgreich etabliert. Gefehlt hat bisher jedoch eine qualitativ hochwertige, mediterran-orientalische Variante. Bisher. MK Mentor unterstützte das Stuttgarter Start-up bei der Entwicklung und Realisierung dieses Konzepts von Anbeginn.

Läuft …

Produktion, Operations und Administration basieren auf einem IT-gesteuerten Prozess, der maximale Effizienz sowie auch eine Verschlankung der Verwaltung nach sich zieht. Wer jetzt an den Replikator aus Star Trek denkt, liegt gar nicht so falsch. Aber ohne engagiertes Team geht’s zum Glück immer noch nicht.

Vom Bauarbeiter zum Küchenchef

Das Konzept ist darauf ausgelegt, auch mit fachfremdem oder ungelerntem Personal arbeiten zu können und engagierten Quereinsteigern die Chance zu geben, ihr Potenzial zu nutzen. Das schafft Loyalität und positiven Spirit, den der Gast spürt.

Mediterrane Küche mit einer Prise Orient …

… lautet das von MK Mentor entwickelte
Trendkonzept für das Stuttgarter Start-up.

Size matters

Um kleine Take-away-Shops bis hin zu großen Flagship Stores betreiben zu können, ist das Gastrokonzept so konzipiert, dass es frei skalierbar ist. Dadurch ist es auch möglich, an einem Standort klein zu beginnen und den Wachstumspfad bereits in der Tasche zu haben.

5 Sterne am Fast-Food-Himmel

Geschmack und Qualität der Spitzengastronomie in die Systemgastronomie zu übertragen, war von Anfang an das Ziel des Betreibers. Wir von MK Mentor konnten ihn dabei mit unserer jahrelangen Expertise und einem entsprechenden Konzept unterstützen.

Die Idee, Profis aus der Spitzen-Gastronomie ein Konzept für die System-Gastronomie entwickeln zu lassen, finde ich echt innovativ. Teil dieses Teams gewesen zu sein, macht mich schon ein wenig stolz.

Thorsten Hauk, Executive Head Chef

Auch schon eine Idee, bei der wir Sie unter­stützen können?
Anruf genügt: ­+49 9861 9767920