The Sky
is the limit

Für die Präsentation des Re-Brandings einer der führenden europäischen Airlines entwickelte und realisierte MK Mentor in enger Kooperation mit der Unternehmensleitung ein Hospitality-Konzept für mehr als 3.400 Gäste. Zeitgleich in Frankfurt und München. In zwei gewaltigen Technik-Hangars in den sensiblen Hochsicherheitsbereichen der Airports. Wie das globale Re-Branding selbst glänzte auch die Veranstaltung mit einigen Superlativen, die der historischen Bedeutung angemessen waren.

5 Fußballfelder oder 34.500 m² umfasste die Gesamtfläche der beiden Locations insgesamt. 23.000 m² in Frankfurt und noch einmal 11.500 m² in München. Uns würde es nicht wundern, wenn das für einen Eintrag ins Guinness Buch der  Rekorde genügen würde.

umfasste alleine das Catering-Team, das vor und während der Gala für eine reibungslose kulinarische Choreografie für die über 3.400 Gäste sorgte.

Fuß Höhe hätten die 3.279 Bankettstühle, die für dieses Event zum Einsatz kamen, ergeben, wenn wir diese übereinander gestapelt hätten. Und damit hätten wir die Mindestflughöhe von 9.000 Fuß für Passagierflugzeuge deutlich überschritten.

Catering Equipment und Mobiliar wurden für dieses Event angeliefert, aufgebaut und nach der Veranstaltung natürlich wieder abgebaut und abtransportiert. Hätten wir diese 1.600 Kubikmeter Volumen mit der Passagiervariante des A380 transportieren wollen, wären knapp neun dieser Riesenvögel notwendig gewesen.


Um das gesamte Equipment des Events zu transportieren waren fünf Kastenwagen mit 3,5t, sechs LKWs mit 7,5t und sage und schreibe 24 Sattelschlepper mit je 40t im Einsatz. Das macht 1.022,5t und entspricht somit dem Gewicht von zwei komplett startfertig betankten A380.

Nur so wenig Zeit benötigte das Cateringteam umgerechnet pro einzelnem Gang, um diesen einem der 3.400 geladenen Gäste zu servieren. Das ist ziemlich genau doppelt so schnell wie eine A380, die von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Im gleichen Tempo wurden so über den gesamten Abend hinweg insgesamt stolze 23.800 einzelne Gerichte serviert.

‘The sky is the limit’, könnte auch unser Motto sein. Bei diesem Event hatten wir grosse Freiheiten und konnten bei der Entwicklung und Umsetzung über uns hinauswachsen. Vielen Dank Dafür.

Florian Wellner, Organisation und Entwicklung, Head of Bar

Auch schon eine Idee, bei der wir Sie unter­stützen können?
Anruf genügt: ­+49 9861 9767920